Theater Thevo – Nürnberg
Theater ohne Worte in Fürth/Stadt
Das Theaterlabor Theater ohne Worte richtet sich an junge Menschen die nach Ihrer Flucht aus einem Krisengebiet in Deutschland eine neue Lebensperspektive suchen. Wir kommunizieren nicht nur mit unserer Sprache, sondern vor allem mit unserer Mimik und unserer Gestik. Aktuell wird dieser Workshop 2018 über die Fürther Partnerschaft für Demokratie kofinanziert.

Der Luftballon und seine blonde Perücke (Arbeitstitel)
Die Geschichte einer einjährigen Flucht aus dem Nordirak proben wir als Solostück im April und Mai 2018. Es gibt eine Schulturnhallenversion mit Premiere in der Woche vom 14.-18. Mai. Weitere Infos zu einem späteren Zeitpunkt. Schauspiel: Irfan Taufik. Dramaturgie: Alexandra Bauer. Regie, Komposition: Uwe Weber.

Eine ART Monolog: "Eine andere Mitteilung gibt es leider nicht"
Das neue Soloprojekt von Uwe Weber ist in der Probephase. Eine ART Monolog in Verbindung mit einer Sprach-Klang Performance. Performer, Texte, Regie: Uwe Weber. Premiere Winter 2018. Näheres zu einem späteren Zeitpunkt.

TTT
TTT ist ein Training in den Bereichen Tanz und Theater. Selbstentwickelte Tanzchoreografien und Theaterspielszenen münden in eine abstrakt-expressive Performance. Das Feld wird seit 2009 fast jeden Freitag von 10.00 - 13.00 Uhr in den Räumen des Theaters thevo beforscht. Aktuell besteht der Pool aus: Ina Heinrich, Irfan Taufik, Dany Tollemer, Tracey Melville, Alexandra Bauer, Sonja Kessisoglugil. Konzept und Leitung: Uwe Weber.
2012 ist daraus das Stück CoRA - ein performative Konspiration entwickelt und im Museum-Kino in Nürnberg mehrmals aufgeführt worden. 2016 folgte die Performanceproduktion ABGEKARTET mit anschließender Premiere im Z-Bau Nürnberg am 23. Oktober 2016.
Ab September 2018 beginnen die Vorproben mit diesem Ensemble für das Stück Die KarmaNauten. Premiere Frühsommer 2019.

Vorproben und Recherchephase: Die KarmaNauten"
Eine TanzTheaterperformance für junge und alte Karmafreunde! Die KarmaNauten bewegen sich sowohl auf öffentlichen Plätzen, als auch auf Schulhöfen oder in Turnhallen. Die Recherchephase hat begonnen. Premiere ist für Frühsommer 2019 angedacht. Ensemble (Recherche): Alexandra Bauer, Sonja Kessisoglugil, Ina Heinrich, Dany Tollemer, Tracey Melville, Irfan Taufik, Uwe Weber. Choreografie: Irmela Bess. Idee, Regie, choreografische Vorentwicklung: Uwe Weber.

Kanal auf youtube
Der Kanal wurde aktualisiert: Neue und alte Videos unserer Stückproduktionen aus fast allen Spielzeiten.

skype
Unter theater_thevo kann man/frau mit uns skypen.

Gesichtsbuch
Im Gesichtsbuch heissen wir Thea Thevo.