Theater Thevo – Nürnberg
Donnerstag Das Stück DONNERSTAG simuliert viele Spielarten von mobbing. Vor den Augen der ZuschauerInnen schaffen Schauspieler eine menschliche Testwelt in der sich die Anwesenden bewegen, Veränderungen sofort erproben und einzelne Figuren ausloten können. Dadurch ist jede Aufführung einzigartig und ein unmittelbarer Spiegel des Pub­li­kums.





Mobbing kommt aus dem Englischen und bedeutet Anpöbeln, Fertigmachen. Unter Mobbing sind nicht alltägliche Konflikte gemeint, sondern Handlungen negativer Art, die durch eine oder mehrere Personen gegen einen Menschen gerichtet sind und über einen längeren Zeitraum hinaus diesen psychisch und physisch schädigen.

DONNERSTAG stellt Fragen und gibt Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit dem Thema, denn unsere spezielle Auf­führungspraxis des Forumtheater ist inter­aktiv, kommunikativ, es fördert nachhaltig: Empathie, Rollenambiguität und Rollen­distanz. Auf Wunsch und nach einem entsprechenden briefing können wir auch Fälle von mobbing auf die Bühne bringen, die sich in der Schule oder in der jeweiligen Einrichtung tatsächlich ereignet haben. Selbstverständlich werden wir die betei­lig­ten Personen anonymisieren.

Damit Forumtheater optimal funktioniert, haben wir eine Zuschauerbegrenzung von 80 - 100 Personen pro Aufführung. Seit 2011 bieten wir das Stück auch für SchülerInnen ab der vierten Jahrgangsstufe an. Eine Alterseingrenzung auf zwei aufeinanderfolgende Jahrgangsstufen (d.h. es funktionieren die Kombinationen der Klassen 4 und 5, 6 und 7,usw., aber nicht 6 und 8, etc.) ist empfehlenswert.
Wir wissen, daß dies für manche Veranstalter problematisch ist. Der Erfolg des Stückes beruht auf dem Gelingen der Interaktion innerhalb eines intimen Rahmens. Eine zu große und eine vom Alter zu stark auseinanderliegende Gruppe wirkt sich auf die Atmosphäre und das Potential der Spielform ungünstig aus. Unsere Preise.

Das Stück hatte am 20. November 2004 Premiere und wurde bisher ca. 400 mal aufgeführt. Am 30. Oktober 2009 wurden wir mit dem Stück auf das Welt­Forum­Theater­Festival in Graz eingeladen und am 15.Januar 2015 an die Deutsche Schule in Istanbul.

Foto Dreierrunde DONNERSTAG konnte realisiert werden durch Unterstützung von: Kost-Pochersche Stiftung Nürn­berg, Stadt Nürnberg, Bezirk Mittel­fran­ken, Freistaat Bayern.

Spieltermine hier. Buchung und Antworten auf weitere Fragen hier.